Villa St. Vid Privlaka Villa with Pool Croatia Zadar Nin

Privlaka

 

Auf einer weiten Halbinsel, umarmt von Sonne und Meer, im Klang von Möwen und Geruch von Pinien, befindet sich der kleine Fischer- und Touristenort Privlaka.

Reich an langen Sandstränden, dem sauberen und klaren, azurblauen Meer, vielen seichten Sandbuchten und der Schlammerde mit heilenden Eigenschaften, ist Privlaka wie geschaffen für den Familientourismus. Durch die Kombination von wunderschönen Sandbuchten und gemütlichen, wie auch für ihre Qualität bekannten Unterkünften (wobei wir besonders die erstranging eingerichteten, privaten Apartments hervorheben), bewährt sich dieser Ort schon seit Jahren auf der Spitze des Touristenangebots für Familien.

Ein großes Potenzial von Privlaka stellen auch die wunderschönen Sonnenuntergänge dar, die diesen Ort zu einem geeigneten Platz für Entspannung im mediterranen Ambiente machen.

Privlaka befindet sich in mitten von Norddalmatien. Im Nordosten bezaubert die Königsstadt Nin und im Nordwesten die Insel Vir. Die Nähe und der Einfluss von Zadar machen Privlaka zu einer der Küstenperlen des Bezirks von Zadar. Die Halbinsel Privlaka alleine ist 7 Kilometer lang und 4 Kilometer breit.

Privlaka hat ein mildes, mediterranes Klima. Die Sommer sind heiß und warm und die Winter zum größten Teil mild. Während des Sommer weht der westliche Wind Maestral, der die Tage angenehmer und die Hitze erträglicher macht. Der charakteristische Nordwind Bura weht im Winter, wobei die Temperatur auch Minusgrade erreichen kann. Privlaka und seine Umgebung genießen die Wärme von Sonnenschein und das angenehme Gefühl sonniger Tage. Privlaka hat über 2540 Sonnenstunden pro Jahr. Die Meerestemperatur im Sommer beträgt 25 bis 27 Grad.

Privlaka wird in Schriften zum ersten mal im Jahr 1926, als ein Ort der Weingüter erwähnt. Seit Generationen ist er an das Meer, die Seefahrt und das Fischen gebunden.

Zwischen den angebauten Feldern und der unberührten Natur befinden sich die katholischen Denkmäler. Bedeutend sind die Überreste der Kirche der heiligen Kata aus dem 14. Jahrhundert und die Kirche des heiligen Vid aus dem 14. Jh., dem Schutzheiligen der Apotheker, Tänzer und Schauspieler. Die Kirche wurde vollkommen erhalten und in ihr wird noch immer im Juni, am Tag des Schutzheiligen, der Gottesdient ausgeführt. Besichtigt werden können auch die Kirche der heiligen Barbara, die in der Zeit des Heimatkrieges erbaut wurde und die Bezirkskirche, die Kirche der Geburt der heiligen Jungfrau Marija aus dem 19. Jh. Die Kirche zählt zu den schönsten Beispielen für klassizistische Architektur in Dalmatien.

Neben den religiösen Denkmälern wurden auch die Brunnen von Privlaka erhalten. Sie waren Wasserquellen und Lebensquellen. Sie waren Zeugen der harten und der Fischerarbeit der Einwohner, sie lauschten Geschichten und hüteten Liebesgeheimnisse. Heute sind 12 solcher Brunnen erhalten worden. Der bekannteste ist der Brunnen Sokolar der mit einer bekannten Legende verbunden ist.

EREIGNISSE

Die Privlaka Nacht findet traditionell jeden Sommer am 4. August stadt. Die „Privlaka-Nacht“ ist eine Verbindung von Kultur, Unterhaltung und des gastronomischen Angebots dieses Ortes. Wegen ihrem reichen Inhalt und der großen Besucherzahl ist sie im ganzen Bezirk von Zadar bekannt.

„Die Fischernacht“ ist ein traditionelles Fest das jeden Sommer, Mitte Juli, auf dem Marktplatz „Kolište“, im Hafen „Stari porat“ stattfindet. Gastronomen und eigenständige Individuen stellen ihre gastronomischen Köstlichkeiten aus. Der unvergesslichen Atmosphäre von Dalmatien tragen, der Meeresduft und das Klapa-Lied, das in leisen Sommernächten in Herz und Selle eindringt, bei.

Noch ein wichtiges Kultur-Kunst Ereignis findet auf dem Marktplatz „Kolište“ statt, und zwar das Klapa-Treffen „Pisma na Kolištu“. Die lieben Gäste, die zum ersten mal auf ein Klapa-Lied treffen werden diese Singart lieben und über die unbegrenzenten Möglichkeiten der menschlichen Stimme staunen.

„Unsere alten Bräuche“ ist eine Veranstaltung, die das erste Mal 2015 abgehalten wurde.
Das Ziel der Veranstaltung ist es, die Gäste mit den alten Bräuchen in Privlaka bekannt zu machen sowie sie mit traditionellen Privlaker Gerichten zu verköstigen.

GASTRONOMIE

Dank den fleißigen Fischern aus Privlaka, kann man dort immer frischen, erst gefangenen Fisch kaufen. Meeresfrüchte bilden die Grundlage unseres gastronomischen Angebots. Gegrillt, gekocht, oder als Fischsuppe, der frische Fisch wird den Gaumen von jedem Feinschmecker zufriedenstellen. Fisch, Muscheln, wie auch dalmatinischen Prosciutto, Oliven, den Pager Käse und Weine ausgezeichneter Qualität können sie in den Gaststätten und Restaurants probieren, in denen sie freundliche Gastgeber und eine angenehme familiären Atmosphäre erwarten werden. Hausgemachten Wein aus Privlaka können sie bei den fleißigen Weinbauer aus Privlaka finden.

 

 

KONTAKT

Ansprechpartner: Nina Škibola

Tel: +385917297367
E-mail: nina.stojcevic@gmail.com

Villa St. Vid 1
Adresse: Virski put 57, Privlaka

Villa St. Vid 2
Adresse: Virski put 59, Privlaka

Apartment Mirjana
Adresse: Put popove murve 1, Privlaka

WEATHER

VIDEO